Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Inhalt

Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheiten
- Anerkennung
- Entschädigungsleistungen
- Unfallverhütungsvorschriften

Das Arbeitsschutzgesetz
- Pflichten des Arbeitgebers
- Rechte und Pflichten der Mitarbeiter
- Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Die Arbeitsschutzverordnungen
- Arbeitsstättenverordnung
- Betriebssicherheits-Verordnung
- Lastenhandhabungs-Verordnung
- Gefahrstoff-Verordnung
- Baustellen-Verordnung

Betriebsärzte / Fachkräfte für Arbeitssicherheit
- Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)

Beteiligung beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
- Mitbestimmung
- Informations- und Mitwirkungsrechte
- Durchsetzung der Beteiligungsrechte

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zum Beispiel
- Beteiligung des Betriebsrats bei der Anwendung der arbeitsschutzrechtlichen Generalklauseln
- Beteiligung des Betriebsrats bei der Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
- Pausen bei Bildschirmarbeit, Kostenerstattung für Bildschirmbrillen
- Anzeige- und Leistungsverweigerungsrechte der Arbeitnehmer bei Verletzung von - Arbeitsschutzbestimmungen durch den Arbeitgeber

Abschluss einer Betriebsvereinbarung über Arbeits-und Gesundheitsschutz

Dauer und Kosten

Dauer:
3,5 Tage (Di. 10.00 Uhr bis Fr. ca. 13.30 Uhr)
Referenten:
Richter aus der Arbeitsgerichtsbarkeit, erfahrene Rechtsanwälte
Hotelkosten:
169,00 EUR netto pro Person (Vollpensionspauschale /Tag)
42,50 EUR netto pro Person (Tagespauschale)
Seminargebühr:
740,00 EUR zzgl. MwSt.

Termine

November 2019
12.11.2019 – 15.11.2019
Mai 2020
05.05.2020 – 08.05.2020
September/ Oktober 2020
29.09.2020 – 02.10.2020