BR III: Einführung Betriebsverfassungsrecht - Teil 3

BR III: Einführung Betriebsverfassungsrecht - Teil 3

Inhalt

Information durch den Betriebsrat - Erfolg durch Transparenz
- Darstellung der Betriebsratsarbeit im Betrieb
- Information an betroffene Arbeitnehmer
- Geheimhaltungspflicht

Maßnahmen der betrieblichen Bildung

Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung

Erfolgreich verhandeln
- Verhandlungskompetenz: Voraussetzung einer effektiven Betriebsratsarbeit
- Hören/Sehen - Verstehen - Verhalten
- Selbstbild - Fremdbild
- Verhandlungen vorbereiten - Ziele setzen
- "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt"
- Schwierige Verhandlungssituationen - schwierige Verhandlungspartner
- Die Beziehungsebene

Einigung mit Arbeitgeber ohne Rechtsstreit
- Möglichkeiten der innerbetrieblichen Einigung
- Kompromiss oder Konfrontation?
- Grundsatz der vertrauensvollen
- Zusammenarbeit
- Initiative oder Reaktion?
- Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede - was ist sinnvoll?

Wenn es nicht anders geht: Erfolgreiche Prozessführung
- Effektive Vorbereitung eines Beschlussverfahrens
- Bedeutung von Rechtsprechung und Literatur für die Betriebsarbeit
- Einzelfallentscheidung oder allgemein gültige Aussagen in Urteilen?
- Herrschende Meinung oder Mindermeinung: Was gilt?
- Im Prozess: Vergleich oder Gerichtsentscheidung?

Kompetente Wahrnehmung der Beteiligungsrechte
- Fallübungen und Praxisbeispiele
- Der allgemeine Unterlassungsanspruch bei mitbestimmungswidrigem Verhalten der Arbeitgeber
- Die sinnvolle Ausübung der Mitbestimmung in Eilfällen
- Die Reaktion auf regelmäßige kurzfristige Versetzungen
- Zustimmung oder Widerspruch? Verantwortungsvolle Mitwirkung bei Kündigungen
- Rollenspiel: Einigungsstellenverfahren - mit Strategie zum Erfolg

Gestaltung des Arbeitsplatzes und der Arbeitsumgebung

Dauer und Kosten

Dauer:
3,5 Tage (Di. 10.00 Uhr bis Fr. ca. 13.30 Uhr)
Referenten:
Richter aus der Arbeitsgerichtsbarkeit, erfahrene Rechtsanwälte
Hotelkosten:

169,00 EUR netto pro Person (Vollpensionspauschale /Tag)
42,50 EUR netto pro Person (Tagespauschale)
Seminargebühr:
690,00 EUR zzgl. MwSt. (1. Teilnehmer)
590,00 EUR zzgl. MwSt. (2. Teilnehmer im gleichen Seminar)
490,00 EUR zzgl. MwSt. (ab dem 3. Teilnehmer im gleichen Seminar)

Termine

Oktober 2019
15.10.2019 – 18.10.2019
März 2020
24.03.2020 – 27.03.2020 (Frühlingswoche)
Oktober 2020
13.10.2020 – 16.10.2020 (Herbstwoche)